Think-Tank

Ein Think-Tank
für die Gestaltung des
Strukturwandels.

Weltweit wachsen Bevölkerung und Wirtschaft und damit zwangsläufig auch der Energie- und Ressourcenbedarf. In unserer materiell begrenzten Welt kann der Wohlstand jedoch nur dann erhalten werden, wenn eine Entkopplung von Wachstum und Ressourcenverbrauch gelingt.

Diese Entkopplung steht auf zwei Säulen. Der Klimawandel erfordert eine klug gestaltete Energiewende, die zu einer treibhausgasneutralen Wirtschaftsweise führt. Die Rohstoffverknappung erfordert eine Rohstoffwende, da sich der steigende Bedarf nur durch Recyclingrohstoffe decken lässt. Der somit notwendige Strukturwandel ist einerseits nicht mehr aufzuhalten, sollte aber andererseits konstruktive Perspektiven für die Industriegesellschaft eröffnen.

...

Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, damit die Website korrekt funktioniert.

Sie sollten noch heute aktualisieren.